Immobilien-Suche

argetra_immobilien_zwangsversteigerung_suchergebnisse.jpg

Zwangsversteigerung Gelsenkirchen

Immobilien-Suche
125 Immobilien anzeigen Suchauftrag anlegen
Erweitert

125 Immobilien im Umkreis von 25 km um 45879 Gelsenkirchen

Adresse
 
Beschreibung
Verkehrswert
44867 Bochum
Fritz-Reuter-Str.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Eigentumswohnung, Baujahr: ca. 1960, Aufteilungsplan: 4, Miteigentumsanteil: 9.2%, 1. Etage, Wohnfläche: 54m², Zimmer: 2, Küche, Bad, Loggia, Keller, die Wohnung ist derzeit baulich mit zwei anderen Wohnungen zu einer Einheit zusammengefasst und in einem ihrem Alter entsprechenden Erhaltungszustand. Es liegt ein sichtbarer Instandhaltungsrückstau am Sonder- und Gemeinschaftseigentum vor
9.000 €

44793 Bochum
Am Lakenbruch

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Mehrfamilienhaus, Baujahr: ca. 1907, Wohn- und Nutzfläche: 503m², 4 Garagen, es besteht Reparatur- und Wartungsbedarf an den haustechnischen Installationen und Instandhaltungs- und Instandsetzungsbedarf am Gebäudebestand
NEU !
355.000 €

45139 Essen
Hombrucher Str.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Doppelhaushälfte, Baujahr: ca. 1935, 2 Etage(n), Dachgeschoß ausgebaut, Wohnfläche: 177m², Keller/vollunterkellert, Garage vorhanden, sowie ein Anbau
210.000 €

45899 Gelsenkirchen
Phönixstr.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Eigentumswohnung, Baujahr: 1920, Aufteilungsplan: 4, Miteigentumsanteil: 23.3%, Wohnfläche: 71m², 2 Keller, Erdgeschoss ca. 41 m² und Dachgeschoss ca. 30 m², zusätzlich noch Kellergeschoss und Spitzboden, keine Innenbesichtigung
77.000 €

45899 Gelsenkirchen
Flöttestr.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Sonstiges, Baujahr: 1954, Aufteilungsplan: 11, Miteigentumsanteil: 9.4%, Nutzfläche: 63m², nicht zu Wohnzecken dienende Räume (Spitzboden). Aktuell wird der Spitzboden als Abstellfläche genutzt. Ein Ausbau zu Wohnzwecken ist wohl baurechtlich nicht genehmigungsfähig
3.000 €

45899 Gelsenkirchen
Flöttestr.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Eigentumswohnung, Baujahr: 1954, Aufteilungsplan: 8,18, Miteigentumsanteil: 10.3%, 2. Etage, Wohnfläche: 72m², Zimmer: 3, Küche, Bad, Keller, Garage vorhanden
44.000 €

45899 Gelsenkirchen
Flöttestr.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Eigentumswohnung, Baujahr: 1954, Aufteilungsplan: 10,19, Miteigentumsanteil: 9.6%, 1. Etage, Wohnfläche: 68m², Zimmer: 3, Küche, Bad, Keller, keine Innenbesichtigung
38.000 €

44649 Herne
Hülshoffstr.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Sonstiges, Baujahr: 1904, Aufteilungsplan: 8, Miteigentumsanteil: 7.252%, nicht ausgebauter und nicht bewohnbarer Dachbodenraum
400 €

44649 Herne
Hülshoffstr.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Eigentumswohnung, Baujahr: 1904, Aufteilungsplan: 7, Miteigentumsanteil: 9.976%, Dachgeschoß, Wohnfläche: 45m², Keller, entkernt und in unbewohnbarem Zustand
9.000 €

44653 Herne
Dorstener Str.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Eigentumswohnung, Baujahr: ca. 1900, Aufteilungsplan: 5, Miteigentumsanteil: 18.644%, 2. Etage, Wohnfläche: 75m², Zimmer: 3, Küche, Bad, Keller
39.000 €

« 1 ... 3 4 5 ... 13 »

Zwangsversteigerungen Gelsenkirchen

Zwangsversteigerungen in Gelsenkirchen gibt es häufiger als allgemein angenommen wird. Deutschland weit werden ca. 60.000 Wohnungen und Häuser versteigert. Gelsenkirchen ist mit 570.000 Einwohnern das Wirtschafts-und Handelszentrum des Ruhrgebietes. Die Lage einer Immobilie ist in Gelsenkirchen besonders wichtig. Der beliebteste Stadtteil Gelsenkirchens ist wohl die Altstadt. Die Kauf-und Mietpreise unterscheiden sich sehr von den Stadtteilen Beckhausen (vorwiegend Einfamilienhausbebauung), Bismarck, Buer (Veltins Arena Schalke 04), Bulmke-Hüllen, Erle, Feldmark, Hassel (mit hohem Freizeitwert, wird auch Gartenstadt genannt), Heßler, Horst, Neustadt, Resse, Rotthausen, Hüllen, Schalke, Scholven und Ückendorf. Sie können bei uns eine Wohnlagenanalyse anfordern, damit Sie sich entscheiden können, wo Sie am besten investieren sollten. Die Wohnlage einer Wohnung oder eines Hauses ist für die Wertbeständigkeit einer Immobilie ausschlaggebend. Unser Versteigerungskalender enthält alle Wohnungen, Häuser, Mehrfamilienhäuser, Renditeobjekte, Hotels-und Gaststätten in Gelsenkirchen, die in die Zwangsversteigerung kommen. Sie können bei uns als Kunde bereits ein Jahr im Voraus online Zwangsversteigerungstermine in Gelsenkirchen sehen, wenn uns diese bekannt sind und sich in Ruhe mit der Immobilie auseinandersetzen. Gutachten, soweit sie uns vorliegen, können Sie online downloaden. Wir veröffentlichen auch den Gläubiger, soweit er benannt ist, so dass Sie sich mit ihm in Verbindung setzen können, um die Immobilie evtl. vor dem Zwangsversteigerungstermin herauskaufen oder Besichtigungstermine vereinbaren können. Da unser Versteigerungskalender nach Postleitzahlen geordnet ist, finden Sie schnell Ihre Wunschimmobilie in dem bevorzugten Gebiet. Sie haben die Vollständigkeits-Garantie der Zwangsversteigerungstermine und zusätzlich die Geld-zurück-Garantie für die nicht benötigten Kalender, wenn Sie ersteigert haben. Bei der Zwangsversteigerung sparen Sie unter anderem die Makler-und Notargebühren. Im Zweittermin können Sie sogar unter der 5/10 Grenze (50% des Verkehrswertes) ersteigern.

Zwangsversteigerungen in Gelsenkirchen als Geldanlage

Zwangsversteigerungen in Gelsenkirchen als Geldanlage ist eine gute Möglichkeit sein Erspartes sicher anzulegen. Gelsenkirchen bietet vielfältige Arbeitsplätze z.B.: die Amro GmbH ein weltweit tätiges Unternehmen für Anlage-, Montage- und Rohrleitungsbau, die Bergmannsheil und Kinderklinik Buer, BP Gelsenkirchen/Ruhr Oel, Bridon International, EON etc. Diese Die Liste ließe sich noch weiter fortführen. Durch diese Firmen entstehen natürlich hohe Nachfragen nach Wohnungen und Häusern in Gelsenkirchen in allen Stadtteilen und allen Preisklassen. Durch eine Zwangsversteigerung kann man günstig eine Immobilie erwerben. Heute kommen immer mehr Häuser und Wohnungen in die Zwangsversteigerung bei Ehescheidungen und Erbstreitigkeiten, es handelt sich nicht nur um verschuldete Haushalte und Renovierungen stehen nicht immer an.

Immobilien aus der Zwangsversteigerung Gelsenkirchen als Renditeobjekt

Immobilien aus der Zwangsversteigerung in Gelsenkirchen als Renditeobjekt zu nutzen ist eine sehr gute Idee, da Sie sehr flexibel investieren können, weil in allen Wohnqualitäten und Stadtteilen in Gelsenkirchen gesucht wird. Investoren suchen häufig Mehrfamilienhäuser und große Wohnanlagen. Wir geben spezielle bundesweite Kalender heraus, die nach folgenden Kriterien sortiert sind: Hotels-und Gaststätten, Mehrfamilienhäusern und Gewerbeimmobilien, Millionenobjekten, Denkmalobjekten, Bau- und allg. Grundstücken sowie Land-und forstwirtschaftlichen Immobilien, Studentenwohnungen zusammengefasst in einem Studentenkalender und allen Zweitterminen, die hochinteressant für Investoren sind.