Immobilien-Suche

argetra_immobilien_zwangsversteigerung_suchergebnisse.jpg

Zwangsversteigerung Bochum

Immobilien-Suche
143 Immobilien anzeigen Suchauftrag anlegen
Erweitert

143 Immobilien im Umkreis von 25 km um 44787 Bochum

Adresse
 
Beschreibung
Verkehrswert
44809 Bochum
Robertstr.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Eigentumswohnung, Aufteilungsplan: 5, 9, Miteigentumsanteil: 14.598%, 2. Etage, Wohnfläche: 66m², Zimmer: 3, Küche, Bad, Balkon, Keller, Garage vorhanden, zum Zeitpunkt der Wertermittlung eigengenutzt
84.000 €

44795 Bochum
Steigerstr.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Doppelhaushälfte, Baujahr: ca. 1926, 2 Etage(n), Wohnfläche: 155m², Keller, Garage vorhanden, in einem rohbauähnlichen Zustand, mit Anbau, es besteht ein umfangreicher Instandsetzungs- und Restfertigstellungsbedarf, es liegt eine bergschadenstechnische Risikoanalyse zur Gefahr des Eintritts von Bergschäden vor
240.000 €

44625 Herne
Vödestr.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Eigentumswohnung, Baujahr: ca. 1963, Aufteilungsplan: 1, Miteigentumsanteil: 32.648%, Erdgeschoß, Zimmer: 6, 4 Keller, aufgeteilt in zwei Wohneinheiten mit je ca. 66m² und jeweils 3 Zimmer, Küche, Flur, Bad und Loggia, zum Zeitpunkt der Wertermittlung war eine Wohnung leer stehend, die andere vermietet, keine Innenbesichtigung
87.000 €

44625 Herne
Bergiusstr.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Eigentumswohnung, Baujahr: ca. 1904, Aufteilungsplan: 7, Miteigentumsanteil: 16.1731%, Erdgeschoß, Wohnfläche: 154m², Zimmer: 5, Küche, Keller, zum Zeitpunkt der Wertermittlung vermietet
120.000 €

44652 Herne
Bielefelder Str.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Eigentumswohnung, Baujahr: ca. 1992, Aufteilungsplan: 1, Miteigentumsanteil: 14.6%, Wohnfläche: 96m², Zimmer: 3, Küche, Bad, Gäste WC('s), Stellplatz vorhanden
158.000 €

44623 Herne
Mont-Cenis-Str.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Eigentumswohnung, Baujahr: ca. 1995, Aufteilungsplan: 5, Miteigentumsanteil: 12.903%, 2. Etage, Wohnfläche: 75m², Zimmer: 3, Küche, Bad, Balkon, Keller
141.000 €

44623 Herne
Arndtstr.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Eigentumswohnung, Baujahr: ca. 1996, Aufteilungsplan: 15, Miteigentumsanteil: 8.68%, Wohnfläche: 118m², Zimmer: 4, Küche, Bad, Balkon, Keller, keine Innenbesichtigung, zum Zeitpunkt der Wertermittlung eigen genutzt
144.000 €

44653 Herne
Cranger Str.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Wohn- und Geschäftshaus, Baujahr: 1878, Aufteilungsplan: A, Miteigentumsanteil: 33.4%, Wohn- und Nutzfläche: 385m², Keller/vollunterkellert, Garage vorhanden, 3 Wohnungen, 2 Gewerbeeinheiten, Wohn-/Nutzfläche: 193 m²/192 m²
60.000 €

44652 Herne
Am Solbad

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Eigentumswohnung, Baujahr: 1902, Aufteilungsplan: 2, Miteigentumsanteil: 7.2%, Erdgeschoß, Wohnfläche: 32m², Zimmer: 1, Küche, Bad, Keller, zum Zeitpunkt der Wertermittlung vermietet
20.000 €

44628 Herne
Kanalstr.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Mehrfamilienhaus, Wohnfläche: 320m², Keller/vollunterkellert, Stellplatz vorhanden, Das Gebäude besteht aus einem Haupthaus mit einem kleinen Anbau (Baujahr 1901) und einem weiteren Anbau (ca. 1985). Es handelt sich um ein eingeschossiges Gebäude mit einemausgebauten Dachgeschoss, Satteldach und es ist tlw. unterkellert (Haupthaus). Das Gebäude befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Der Ausstattungsstandard ist einfach bis durchschnittlich. Insgesamt besteht das Gebäude aus 4 Wohnungen, zum Zeitpunkt der Wertermittlung teilweise vermietet und teilweise eigen genutzt
215.000 €

1 2 3 4 ... 15 »

Zwangsversteigerungen Bochum

Zwangsversteigerungen in Bochum gibt es häufiger als allgemein angenommen wird. Deutschland weit werden ca. 60.000 Immobilien versteigert. Bochum ist eines der fünf Oberzentren des Ruhrgebietes mit circa 362.000Einwohnern. Die Ruhruniversität in Bochum mit 30.000 Studenten ist eine der größten Universitäten Deutschlands. Außerdem befinden sich noch 9 Hochschulen bzw. Dependancen von Hochschulen in Bochum. Nach dem Niedergang des Bergbaus entwickelte sich die Stadt zu einem Dienstleistungsstandort, näheres siehe Wikipedia. Die Lage einer Immobilie ist in Bochum natürlich wichtig. So unterscheiden sich die Preise für eine Wohnung je nach Lage in der Stadt. Als beliebteste Stadtteile in Bochum gelten Querenburg, Linden, Dahlhausen oder andere Stadtteile im Süden der Stadt mit überdurchschnittlicher Wohnqualität. Diese liegen nicht nur unmittelbar an der Ruhr, sondern haben ihren Charme durch eigenständigen Kleinstadtcharakter. Die Stadtteile Altenbochum, Grumme oder Hamme sind aufgrund der Innenstadtnähe ebenfalls sehr beliebt. Wattenscheid liegt im Westen von Bochum, Laer ist von Opel geprägt, Werne war früher ein bedeutender Bergbauort. Sie können bei uns eine Wohnlagenanalyse anfordern, damit Sie sich entscheiden können, in welchem Stadtgebiet Sie am besten investieren sollten. Die Wohnlage einer Wohnung oder eines Hauses ist für die Wertbeständigkeit einer Immobilie in Bochum ausschlaggebend. Unser Versteigerungskalender enthält alle Wohnungen, Häuser, Mehrfamilienhäuser, Renditeobjekte, Hotels-und Gaststätten in Bochum, die in die Zwangsversteigerung kommen. Sie können bei uns als Kunde bereits ein Jahr im Voraus online Zwangsversteigerungstermine in Bochum sehen, wenn uns diese bekannt sind und sich in Ruhe mit der Immobilie auseinandersetzen. Gutachten, soweit sie uns vorliegen, können Sie online downloaden. Wir veröffentlichen auch den Gläubiger, soweit er benannt ist, so dass Sie sich mit ihm in Verbindung setzen können, um die Immobilie evtl. vor dem Zwangsversteigerungstermin herauskaufen oder Besichtigungstermine vereinbaren können. Da unser Versteigerungskalender nach Postleitzahlen geordnet ist, finden Sie schnell Ihre Wunschimmobilie in dem bevorzugten Stadtteil Bochums. Sie haben die Vollständigkeits-Garantie der Zwangsversteigerungstermine und zusätzlich die Geld-zurück-Garantie für die nicht benötigten Kalender, wenn Sie ersteigert haben. Bei der Zwangsversteigerung sparen Sie unter anderem die Makler-und Notargebühren. Im Zweitermin können Sie sogar unter der 5/10tel Grenze (50% des Verkehrswertes) ersteigern.

Zwangsversteigerungen in Bochum als Geldanlage

Zwangsversteigerungen in Bochum als Geldanlage ist eine gute Möglichkeit sein Erspartes z.B. in eine Eigentumswohnung gut und sicher anzulegen. Längst ist nicht mehr die junge Familie die marktbestimmende Käuferzielgruppe. Bochum ist u. a. eine Studentenstadt, wo immer wieder Wohnungen gesucht werden. Wir haben diesbezüglich Immobilien in dem „ Studentenkalender West“ zusammengefasst. Hier noch einige der wichtigsten und größten Unternehmen in Bochum: Adam Opel AG, Thyssen Krupp, Roeser Medical, Wollschlaeger Group (Werkzeug,-Maschinen-Handel), Möbel Hardeck etc… Die Liste ließe sich noch weiter fortführen. Durch diese Firmen entstehen natürlich hohe Nachfragen nach Wohnungen und Häusern in Bochum in allen Stadtteilen und allen Preisklassen. Durch eine Zwangsversteigerung kann man günstig eine Immobilie erwerben. Heute kommen immer mehr Häuser und Wohnungen in die Zwangsversteigerung durch Ehescheidungen und Erbstreitigkeiten, es sind nicht immer verschuldete Haushalte und die Immobilien nicht immer renovierungsbedürftig.

Immobilien aus der Zwangsversteigerung in Bochum als Renditeobjekt

Immobilien aus der Zwangsversteigerung in Bochum als Renditeobjekt zu nutzen ist eine sehr gute Idee. Die ausgesprochen niedrigen Fremdmittelzinsen und die vergleichsweisen niedrigen Einstiegspreise bei Immobilien in der Zwangsversteigerung im Ruhrgebiet lassen gute Eigenkapitalrenditen realisieren. Wir geben aber auch spezielle bundesweite Kalender heraus, die nach folgenden Kriterien sortiert sind: Hotels-und Gaststätten, Mehrfamilienhäusern und Gewerbeimmobilien, Millionenobjekten, Bau-und allg. Grundstücken sowie Land-und forstwirtschaftlichen Immobilien, Denkmalobjekten,Studentenwohnungen zusammengefasst in einem Studentenkalender und allen Zweitterminen, die hochinteressant für Investoren sind.