Immobilien-Suche

argetra_immobilien_zwangsversteigerung_suchergebnisse.jpg

Zwangsversteigerung Köln

Immobilien-Suche
72 Immobilien anzeigen Suchauftrag anlegen
Erweitert

72 Immobilien im Umkreis von 25 km um 50667 Köln

Adresse
 
Beschreibung
Verkehrswert
50321 Brühl
Ubierstr.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Reihenhaus, Baujahr: 1974, Erbbaurecht liegt vor, 2 Etage(n), Dachgeschoß ausgebaut, Wohnfläche: 139m², Zimmer: 5, Keller/vollunterkellert, Garage vorhanden
240.000 €

50859 Köln
Malteserstr.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Einfamilienhaus, Baujahr: ca. 1964, 1 Etage(n), Wohnfläche: 278m², sowie ein Appartementanbau mit 4 Appartements. Der Appartementanbau mit vier Appartements (Wohnflächen rd. 30 m² -36 m²) ist nicht unterkellert und 1993 in massiver Bauweise errichtet
800.000 €

51371 Leverkusen
Lohrstr.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Mehrfamilienhaus, Baujahr: ca. 1933, 3 Einheiten, 2 Etage(n), Dachgeschoß ausgebaut, Wohnfläche: 193m², Keller/vollunterkellert, Garage vorhanden, Erweiterung 1947, ab 1980 verschiedene Modernisierungsmaßnahmen, Wohnflächen insgesamt ca. 193 m²: Erdgeschosswohnung ca. 79 m², Wohnung im 1. Obergeschoss ca. 75 m² und DG-Wohnung ca. 39 m², insoweit jedoch ohne Bad, ohne Küche und ohne Kücheninstallationsanschlüsse
341.000 €

51375 Leverkusen
Martin-Luther-Str.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Mehrfamilienhaus, Baujahr: ca. 1965, 2 Etage(n), Dachgeschoß ausgebaut, Wohnfläche: 226m², Keller, 3 Garagen, keine Innenbesichtigung; Wohnung im Erdgeschoss ca. 91 m², im Obergeschoss ca. 85 m² und im Dachgeschoss ca. 50 m² Wohnfläche, der rückwärtige 2-geschossige, unterkellerte und größtenteils verglaste Anbau wurde baubehördlich nicht genehmigt und ist eventuell zurückzubauen; auf dem Grundstück befinden sich gemäß Katasterkarte und Luftbildaufnahmen außerdem ein weiteres (Neben-)Gebäude, vermutlich ein Schuppen, sowie 3 Überdachungen (Freisitz, Lagerfläche o.ä.), nach Auskunft des Gewerbeamtes wird auf dem Grundstück eine Spedition betrieben
450.000 €

51379 Leverkusen
Kopernikusstr.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Eigentumswohnung, Baujahr: ca. 1970, Aufteilungsplan: 13, Miteigentumsanteil: 7.244%, Dachgeschoß, Wohnfläche: 78m², Zimmer: 3, Küche, Bad, Loggia, Keller, keine Innenbesichtigung, das Grundstück ist im Bodenschutz- und Altlastenkataster Wupperaue - Opladen eingetragen, wonach ein Verdacht ausgeräumt, aber eine künftige Beeinträchtigung nicht völlig auszuschließen ist
120.000 €

51381 Leverkusen
Jakobistr.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Grundstück, Straßenlandgrundstücke
1.300 €

51381 Leverkusen
Jakobistr.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Grundstück, 2 Flurstücke, Freiflächen als Arrondierungsgrundstücke
70 €

53332 Bornheim
Annograben

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Wohn- und Geschäftshaus, Baujahr: 1977, Wohn- und Nutzfläche: 477m², 8 Stellplätze, 3 gewerbliche Einheiten und 2 Wohnungen. Die baulichen Anlagen befinden sich insgesamt in einem guten Gesamt- und Unterhaltungszustand
691.000 €

50226 Frechen
Dr.-Toll-Str.

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Reihenendhaus, Baujahr: 1979, Wohnfläche: 184m², Zimmer: 5, Terrasse, Keller/vollunterkellert, 2 Garagen, Wegeanteile
510.000 €

51147 Köln
Ahornweg

Entfernung: Nur für Kunden sichtbar
Mehrfamilienhaus, Baujahr: 2002, 2 Etage(n), Dachgeschoß ausgebaut, Wohnfläche: 586m², Nutzfläche: 116m², 2 Garagen
1.650.000 €

« 1 ... 3 4 5 ... 8 »

Zwangsversteigerung Köln

Zwangsversteigerung Köln wird häufig gesucht. In der Metropolregion NRWs, gibt es häufiger als allgemein angenommen wird Zwangsversteigerungen von Wohnungen und Häusern. Der gesamte Ballungsraum umfasst ca. 2 Millionen Einwohner. Die Auswahl an Immobilien zum Kauf ist dementsprechend groß. Provisionsfreie Wohnungen in Köln sind allerdings die Ausnahme. Eine Zwangsversteigerung ohne Maklerkosten kann somit zu einer echten Alternative werden. Egal ob Sie eine Eigentumswohnung in Köln kaufen oder ein Haus kaufen wollen, Argetra bietet eine Übersicht aller Objekte, die versteigert werden. Darunter finden sich viele Schnäppchen Häuser. Versteigerungen in Köln finden das ganze Jahr über zahlreich statt. Ihnen ist der Ablauf einer Zwangsversteigerung unbekannt? Hier können wir Ihnen kompetent weiterhelfen. Unser Ziel ist es, dass Sie am Ende günstig Häuser und Wohnungen kaufen können. Mit gut 1.000.000 Einwohnern ist Köln neben Berlin, Hamburg und München eine der größten Städte in Deutschland und die Medienstadt Deutschlands. Der WDR allein hat ca. 3500 Mitarbeiter, der Deutschlandfunk, die RTL-Group, die Kunsthochschule und die internationale Filmhochschule haben sich ebenfalls für diese Stadt entschieden. Als Messestadt ist Köln durch die international bedeutenden Messen wie der Art Cologne, Gamescom, imm. Cologne (Möbelmesse) und Photokina in der gesamten Welt bekannt. Viele Unternehmen haben sich hier niedergelassen und eine passende Immobilie gefunden wie die Ford-Werke (ca. 17650 Beschäftigte), Bayer Leverkusen (ca.14.000 Beschäftigte), REWE Group (ca.9700 Beschäftigte) und die Deutsche Bahn (ca. 7150 Beschäftigte). Der Hauptarbeitgeber ist die Stadt selbst mit ca. 39.000 Beschäftigten. Die Uniklinik hat ca. 8500 und die Hochschule ca. 6750 Angestellte. Der Kölner Flughafen trägt zur internationalen Vernetzung bei. Die Lage einer Immobilie ist besonders wichtig, egal ob es sich um eine Zwangsversteigerung Köln oder eine übliche Immobilie handelt. So unterscheiden sich die Preise für eine Wohnung oder Haus zum Kauf oder Mieten in Rodenkirchen, Lindenthal, Nippes und der Innenstadt stark von denen in den Stadtteilen Chorweiler, Porz, Kalk und Mühlheim. Sie kennen sich nicht gut in Köln aus, aber möchten eine Haus oder eine Wohnung kaufen? Wir beraten Sie umfassend, wo Sie guten Gewissens investieren und eine sichere Geldanlage tätigen können.

Zwangsversteigerungen Köln als Geldanlage

Zwangsversteigerungen Köln ist eine gute Möglichkeit sein Erspartes anzulegen. Die Menschen zieht es wieder in die Stadt. Die junge Familie ist dabei nicht mehr die Hauptnachfragegruppe, altersgerechte Wohnungen sind z.B. sehr gefragt. Köln ist der führende Standort für Medien und drittgrößte Universitätsstadt. Dadurch entstehen natürlich hohe Nachfragen nach Wohnungen und Häusern in Köln in allen Stadtteilen und allen Preisklassen. Durch Zwangsversteigerungen kann man günstig eine Immobilie erwerben, manchmal sogar Schnäppchen Häuser. Der freie Wohnungsmarkt ist in Köln sehr hochpreisig. Heute kommen immer mehr Häuser und Wohnungen in die Zwangsversteigerung. Bei Ehescheidungen und Erbstreitigkeiten kommt es oft zu keiner Einigung, sodass die Objekte bei den Amtsgerichten landen. So haben Sie eine große Auswahl.

Zwangsversteigerung in Köln ist Ihre Chance!

Unser Versteigerungskalender enthält alle Wohnungen, Häuser, Mehrfamilienhäuser, Renditeobjekte, Hotels-und Gaststätten, die in die Zwangsversteigerung kommen.

Tourismus und Kultur in Köln

Tourismus und Kultur werden in der Medienstadt Köln groß geschrieben. Zu Karnevals-und Messezeiten reicht die Bettenkapazität, die die Stadt bietet nicht aus. Es werden immer wieder gern Privatquartiere gebucht. Eine Wohnung in Köln, aus der Zwangsversteigerung erworben, lässt sich so gewinnbringend vermieten. Es gibt ja nicht nur den Karneval und die vielen Messen, sondern auch vielerlei touristische Höhepunkte wie bspw. Sport-und Kulturveranstaltungen, die immer wieder Besucher anziehen.

Versteigerung Köln

Sie können viele Dinge in Köln ersteigern. Von Autos und Kofferversteigerungen am Flughafen bis hin zu Immobilienersteigerungen. Hier gibt es viele Möglichkeiten eine Schnäppchen zu machen. Im Versteigerungskalender finden Sie alle Objekte, die in den nächsten Wochen versteigert werden. Bei Argetra finden Sie alle Immobilien im Bereich Zwangsversteigerung Köln. ©