Immobilien-Suche

Wohn- u. Geschäftsgebäude in 39435 Tarthun, Friedrich-Engels-Str.

Gebäude2Grundstück
GebäudelinkeSeiteundTeilQuergebäude
DetailGebäudelinkeSeite
QuergebäudeundGebäuderechteSeite
DetailQuergebäude
RückseiteGebäuderechteSeite
QuergebäudeundGebäuderechteSeite
Quergebäude
EinfahrtQuergebäude
DetailGebäuderechteSeite
RückansichtGebäudelinkeSeite
RückansichtGebäudelinkeSeite
InnenansichtQuergebäude
Gebäude2Grundstück

Gutachten

Bei Interesse senden wir Ihnen die folgenden Gutachten/Exposés per Mail. Füllen Sie dazu das folgende Formular aus.

Der Gutachten/Exposeabruf ist bei diesem Objekt ohne Einverständnis Ihrer Kontaktdatenweitergabe leider nicht möglich.

Wohn- und Geschäftshaus, Baujahr: 1940, Gewerbefläche: 3850m², Die Veröffentlichung erfolgt im Auftrag des Gläubigers. Die Vermittlung ist für Sie als Interessent provisionsfrei. Zu diesem Objekt erhalten Sie kostenlos das Exposé/Gutachten.
Objekt-ID:
717203
Objektart:
Wohn- und Geschäftshaus
Verkehrswert:
134.000 €
Was kostet die Immobilie ?
Adresse:
Straße und Hausnummer:
Friedrich-Engels-Str.
PLZ und Ort:
39435 Tarthun
Ansprechpartner:
Objektbezogene Daten:
Gewerbefläche in m²:
3.850
Grundstücksfläche in m²:
18.387
Baujahr:
1940
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerung:
Gas
Besonderheiten:
Zweittermin:
Sonstige Informationen zum Objekt:
Bei diesem Immobilienangebot handelt es sich um ein Gewerbeobjekt. Zum Objekt gehören zwei Flurstücke (3/25 und 3/27) mit insgesamt 18.387 m² Fläche. die im Bestandsverzeichnis des Grundbuchs unter der laufenden Nummer geführt werden. Auf dem Flurstück 3/25 befindet sich eine freistehende, eingeschossige, ehemalige Werkhalle. Das Flurstück 3/27 ist mit einem massiven, U-förmigen Gebäudekomplex bebaut, welcher aus drei großen Werkhallen besteht, die durch zwei zweigeschossige Verbindungsbauten miteinander verbunden sind. Teile des Gebäudekomplexes sind als Lagerfläche und zu Wohnzwecken vermietet.

Das Flurstück 3/27 ist erschlossen mit Gas-, Wasser-, Abwasser-, Elektro-, und Telefonanschluss.
Die Lagerräume im Bereich der Halle 14 und die Mieträume Erdgeschoss des Verbindungsbaus 14a werden mit einer Gasheizung beheizt. Die Gasversorgung erfolgt mittels Flüssiggas. Der Tank befindet sich südlich der Halle 14 auf dem Flurstück.
Auf dem Flurstück worauf sich das leerstehende Objekt befindet, sind vermutlich alte Ver- und Entsorgungsleitungen vorhanden. Aufgrund des langen Leerstandes sind die Medien abgestellt und evtl. vorhandene Zähler ausgebaut.

Der veröffentlichte Kaufpreis bedarf der Zustimmung der Gläubigerbank.

Der veröffentlichte Kaufpreis entspricht ca. 75% des Verkehrswertes der Immobilie. Der angegebene Kaufpreis stellt die Mindestgebotserwartung der Gläubigerin dar. Die Entscheidung über die tatsächliche Höhe des Zuschlages trifft die Gläubigerbank. Sie zahlen keine Käuferprovision. Diese Immobilie ist über das Zwangsversteigerungsverfahren zu erwerben.
Der Zuschlag wird an den Meistbietenden erteilt. Nähere Informationen zum Verfahren und zur Immobilie (Verkehrswertgutachten) erhalten Sie über unser Büro.
Lage:
Das Objekt befindet sich im Industrie- und Gewerbegebiet Brefeld, am südlichen Ortsrand des Ortsteils Tarthun der Gemeinde Bördeaue, im Norden des Salzlandkreises.
Derzeitige Nutzung der Immobilie:
Informationen zur Versteigerung:
Grundbuch:
Tarthun
Blattnummer:
956
Datum:
24.10.2019
Uhrzeit:
10:00
Tel. des Amtsgerichts:
03473-880 0
Ihr Ansprechpartner für diese Immobilie:
Firma:
Postbank Immobilien GmbH
Name:
Ina C. Scheel
Tel.:
03931-695014
Mobil:
0171 4169591
Fax:
03931 6950-99
Email:
ina.scheel@postbank.de
Versteigerung:

Zurück zu den Suchergebnissen

Weitere Informationen anfordern

Wohn- u. Geschäftsgebäude in 39435 Tarthun, Friedrich-Engels-Str.