Ricerca Immobili

Immobile in asta giudiziaria a (Stadt)/ in (Bundesland) Mannheim

#general.immofinder.immobilien_suche
#general.immofinder.immobilien_anzeigen_part144 #general.immofinder.immobilien_anzeigen_part2 #general.immofinder.suchauftrag_anlegen
#general.immofinder.erweitert

44 #general.immofinder.field_defs.immobilien im Umkreis von 25 km um 68159 Mannheim

Indirizzo
 
Descrizione
Valore stimato
67551 Worms
Untere Hauptstr.

#general.immo.entry.entfernung-anonymous
Mehrfamilienhaus, Baujahr: ca. 1954, 5 Einheiten, Dachgeschoß ausgebaut, Wohnfläche: 310m², Keller/teilunterkellert
460.000 €

64653 Lorsch
Ludwig-Erhard-Str.

#general.immo.entry.entfernung-anonymous
Wohn- und Geschäftshaus, Baujahr: ca. 2011, Halle mit Büro und Betreiberwohnung, in die Gewerbehalle sind zwei baurechtlich nicht genehmigte Wohnungen gebaut
557.000 €

68647 Biblis
Der Bachhorst

#general.immo.entry.entfernung-anonymous
Wald
1.021 €

69502 Hemsbach
Bachgasse

#general.immo.entry.entfernung-anonymous
Zweifamilienhaus, Baujahr: ca. 1800, 2 Etage(n), Dachgeschoß ausgebaut, Wohnfläche: 398m², Innenbesichtigung konnte nur teilweise durchgeführt werden; sowie Nebengebäude
NEU !
760.000 €

64646 Heppenheim
Oderstr.

#general.immo.entry.entfernung-anonymous
Reihenendhaus, Baujahr: ca. 1958, Wohnfläche: 111m², Garage vorhanden, keine Innenbesichtigung
400.000 €

67256 Weisenheim am Sand
Ritter-von-Geißler-Str.

#general.immo.entry.entfernung-anonymous
Eigentumswohnung, Baujahr: ca. 1949, Aufteilungsplan: III, Miteigentumsanteil: 11.3%, Obergeschoß, Wohnfläche: 216m², Zimmer: 6, Küche, Bad, Balkon, Keller, zum Zeitpunkt der Wertermittlung vermietet
420.000 €

69198 Schriesheim
Weittal

#general.immo.entry.entfernung-anonymous
Einfamilienhaus, Baujahr: ca. 1967, 1 Etage(n), Dachgeschoß ausgebaut, Wohn- und Nutzfläche: 125m², Keller/vollunterkellert, Carport vorhanden, Grundstück liegt im Landschaftsschutzgebiet, zum Zeitpunkt der Wertermittlung leerstehend
410.000 €

68649 Groß-Rohrheim
Bahnhofstr.

#general.immo.entry.entfernung-anonymous
Zweifamilienhaus, Baujahr: ca. 1940, letzte Modernisierung: 2017, 2 Etage(n), Dachgeschoß ausgebaut, Wohnfläche: 173m², Keller/teilunterkellert, Garage vorhanden
235.000 €

67454 Haßloch
Bismarckstr.

#general.immo.entry.entfernung-anonymous
Einfamilienhaus, Baujahr: ca. 1954, Wohnfläche: 125m², mit Zwischenbau und Anbau
426.000 €

64646 Heppenheim
Am Streitstein

#general.immo.entry.entfernung-anonymous
Mehrfamilienhaus, Baujahr: ca. 1968, 3 Einheiten, Wohnfläche: 293m², Garage vorhanden, zum Zeitpunkt der Wertermittlung überwiegend vermietet und teilweise leerstehend
774.000 €

« 1 2 3 4 5 »

Zwangsversteigerungen Mannheim

Zwangsversteigerungen in Mannheim in Baden Württemberg gibt es häufiger als allgemein angenommen wird. Deutschland weit werden ca. 60.000 Wohnungen und Häuser versteigert. Mannheim hat gut 290.000 Einwohner und bildet das Zentrum für Wirtschaft Kultur, Bildung und Handel der Metropolregion Rhein-Neckar. Mannheim ist heute bedeutende Industrie-und Handelsstadt, Universitätsstadt und wichtiger Verkehrsknotenpunkt zwischen Frankfurt am Main und Stuttgart. Die Lage einer Immobilie ist in der Quadrate- Stadt Mannheim besonders wichtig. So unterscheiden sich bspw. die Preise für eine Wohnung oder Haus in Neckarau am Rhein, Lindenhof, Oststadt, Neuhermsheim und Rheinau und Käfertal. Mannheim ist in 6 innere und 11 äußere Stadtteile gegliedert. Die Stadt wurde in Quadrate aufgeteilt, was sehr ungewöhnlich ist. Sie können bei uns eine Wohnlagenanalyse anfordern, damit Sie sich entscheiden können, wo Sie am besten in Mannheim investieren sollten. Die Wohnlage einer Wohnung oder eines Hauses ist für die Wertbeständigkeit einer Immobilie ausschlaggebend. Unser Versteigerungskalender enthält alle Wohnungen, Häuser, Mehrfamilienhäuser, Renditeobjekte, Hotels-und Gaststätten in Mannheim, die in die Zwangsversteigerung kommen. Sie können bei uns als Kunde bereits bis zu einem Jahr im Voraus online Zwangsversteigerungstermine in Mannheim sehen, wenn uns diese bekannt sind und sich in Ruhe mit der Immobilie auseinandersetzen. Gutachten, soweit sie uns vorliegen, können Sie online downloaden. Wir veröffentlichen auch den Gläubiger, soweit er benannt ist, so dass Sie sich mit ihm in Verbindung setzen können, um die Immobilie evtl. vor dem Zwangsversteigerungstermin herauskaufen oder Besichtigungstermine vereinbaren können. Da unser Versteigerungskalender nach Postleitzahlen geordnet ist, finden Sie schnell Ihre Wunschimmobilie in dem von Ihnen bevorzugten Gebiet in Mannheim. Sie haben die Vollständigkeits-Garantie der Zwangsversteigerungstermine und zusätzlich die Geld-zurück-Garantie für die nicht benötigten Kalender, wenn Sie ersteigert haben. Bei der Zwangsversteigerung sparen Sie unter anderem die Makler-und Notargebühren. Im Zweittermin können Sie sogar unter der 5/10 Grenze (50% des Verkehrswertes) ersteigern.

Zwangsversteigerungen in Mannheim als Geldanlage

Zwangsversteigerungen in Mannheim als Geldanlage sind eine gute Möglichkeit günstig Immobilien zu kaufen. Die Menschen zieht es wieder in die Stadt. Die junge Familie ist dabei nicht mehr die Hauptnachfragegruppe, altersgerechte Wohnungen sind z.B. sehr gefragt. In Mannheim und Umgebung haben sich viele Unternehmen angesiedelt wie Daimler (Motoren), EvoBus (Omnibusse), Roche, Fuchs Petrolub, Unilever, die Mannheimer Versicherung, Südzucker und Bilfinger, näheres siehe Wikipedia. Die Liste ließe sich noch weiter fortführen. Durch diese Firmen entstehen natürlich hohe Nachfragen nach Wohnungen und Häusern in Mannheim in allen Stadtteilen und allen Preisklassen. Durch eine Zwangsversteigerung kann man günstig eine Immobilie erwerben. Heute kommen immer mehr Häuser und Wohnungen in die Zwangsversteigerung, die durch Ehescheidungen und Erbstreitigkeiten bedingt sind, es sind nicht immer verschuldete Haushalte geschweige denn renovierungsbedürftige Immobilien.

Immobilienzwangsversteigerung in Mannheim als Renditeobjekt

Immobilien aus der Zwangsversteigerung in Mannheim als Renditeobjekt bieten viele Investitionsmöglichkeiten. Die Immobilienpreise in Mannheim haben auch 2012 wieder deutlich angezogen. Der Mietwohnmarkt wird stark durch die Studenten der Universität, der Fachhochschulen und der Berufsakademie geprägt. Wir geben auch spezielle bundesweite Kalender heraus, die nach folgenden Kriterien sortiert sind: Hotels-und Gaststätten, Mehrfamilienhäusern und Gewerbeobjekten, Millionenobjekten, Denkmalobjekten, Bau- und allg. Grundstücken sowie Land-und forstwirtschaftlichen Immobilien, Studentenwohnungen zusammengefasst in einem Studentenkalender und allen Zweitterminen, die hochinteressant für Investoren sind.